Brandenburgischer Pädagogen-Verband

Aktuelles

  • Pressemitteilungen
    Pressedienst - Erhöhung der Besoldung ist ein erster Schritt den Lehrermangel abzubauen
    [mehr] 
  • Bildungspolitik
    Investitionen in den Schulbau zukunftsfähig gestalten!
    [mehr] 
  • Pressemitteilungen
    Pressedienst - Der Minister wälzt die Verantwortung für das Mathe-Abi-Desaster ab!
    [mehr] 

BPV - Kreisverbände

Kreisverband Oberhavel Regionalverband Barnim/Uckermark (UM) Regionalverband Barnim/Uckermark (BAR) Kreisverband Märkisch-Oderland Kreisverband Frankfurt (Oder) Kreisverband Oder-Spree Kreisverband Cottbus Kreisverband Spree-Neiße Kreisverband Oberspreewald-Lausitz Kreisverband Elbe-Elster Regionalverband Fläming-Spreewald (LDS) Regionalverband Fläming-Spreewald (TF) Regionalverband West-Brandenburg (HV) Regionalverband West-Brandenburg (P) Regionalverband West-Brandenburg (BB) Regionalverband West-Brandenburg (PM) RV Prignitz/Ostprignitz-Ruppin RV Prignitz/Ostprignitz-Ruppin

Auswahl Karte

Fachtagung "Bewerten, Beurteilen, Zensieren"

6. Fachtagung des BPV am 03.11.2016

Dass dieses Thema in Verbindung mit den neuen Rahmenlehrplänen im Land Brandenburg ein heißes Eisen ist, weiß jeder Lehrer. Hinweise, Anfragen und Gespräche mit den im Ministerium dafür Zuständigen (Minister, Staatssekretär, Abteilungsleiter …) führten bisher nicht dazu, dass eine neue VV-Leistungsbewertung, die den neuen Rahmenlehrplan unterstützt, erarbeitet wird.

Umso wichtiger war es, dass wir unseren Mitgliedern und anderen interessierten Lehrerinnen und Lehrern in dieser Veranstaltung Referenten anbieten, die über unsere Rahmenlehrpläne und unsere schulischen Möglichkeiten Sachkenntnis haben und praxisorientierte Hinweise geben können.

Das Feedback der Veranstaltung war von beiden Seiten sehr positiv. Nicht nur die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert, dass ihnen die Last der Implementierung der neuen Rahmenlehrpläne vereinfacht wurde. Auch die Referenten waren von der kreativen Atmosphäre und den interessierten und engagierten Teilnehmern begeistern. Das motiviert uns natürlich, auch weiterhin Themen als Fachtagung anzubieten, die uns in der täglichen Unterrichtspraxis unterstützen.

Die nächste Fachtagung können Sie sich schon vormerken: 09.11.2017 in Potsdam zum Thema „Methodenvielfalt“.

 

Hier die Fotogalerie von der Fachtagung am 03.11.2016:
(Anklicken zum Vergrössern)